Wintertag in Spindleruv Myln (Tschechien)

eines der besten Skigebiete Tschechien

Foto Reiseziel Wintertag in Spindleruv Myln (Tschechien)

Winterspass für die ganze Familie

ABFAHRT
Der Urlaubsort Spindleruv Mlyn - Spindlermühle befindet sich 715 - 1310 m. ü.M. Sogar 5 Monate im Jahr bietet es ideale Bedingungen zum Skifahren und Skilaufen an und das Wetter spielt immer mit. Es stehen für Sie top-bereitete Skipisten aller Schwierigkeitsgrade in einer Gesamtlänge von 25 km mit 14 Seilbahnen und Skiliften mit einer Transportkapazität von 17,500 Personen pro Stunde zur Verfügung. Skipisten in Skiareal St. Peter erfüllen F.I.S.-Parametren und ermöglichen sogar Skirennen des Weltformates.
Dank diesem ist auch "Spindl" oft "Die Perle des Riesengebirges", "Val d'Isere in Mitteleuropa" oder "Tschechische Aspen" genannt.

LANGLAUF
Langläufer kommen in Spindlermühle voll auf ihre Kosten: Ein Netz von rund 91,5 km gut gepflegten und täglich gespurten Loipen erwartet Sie hier. Von der Bergstation der Sessellifte gelangen Sie bequem zu den Loipen auf dem Hochplateau Plán sowie zu den anspruchsvollen Routen über den Gebirgskamm. Gut Konditionierte sollten sich die 30 km lange Strecke über den Rie-sengebirgskamm nicht entgehen lassen. Diese beginnt bereits bei Johannisbad (Janské Lázné) und führt oberhalb von Pec und Spindlermühle bis nach Harrachov, von wo aus man Anschluss an die Loipen auf polnischer Seite hat. Das beeindruckende Panorama kann man hier besonders gut bei der Einkehr in den typischen Bauden auf sich wirken lassen. Beliebt ist auch die Tour vom Medvedín rund um Spindlermühle über die Goldhöhe bis zum Hochplateau Plán: Diese 25 km lange Strecke führt durch herrliche Landschaften aus-schließlich oberhalb der Baumgrenze. Im Areal Horní Mísecky befinden sich weitere Loipen, darunter auch einige Renn- und Skatingstrecken.

RODELN
Eine knapp 3 Kilometer lange Schlittenfahrt fast ohne einen einzigen Schritt zu Fuß ermöglicht Ihnen die Rodelbahn in Špindlerův Mlýn. Direkt auf dem
Marktplatz können Sie sich am Stellplatz der Busse der Rodelbahn (neben der Post) eine Fahrkarte kaufen. Die Busse fahren zu jeder vollen Stunde zum Start (bei größerem Interesse in halbstündigen Intervallen), und zwar zwischen 10:00 und 16:00 Uhr bzw. 18:00 und 20:00 Uhr. Am Start leiht man Ihnen einen Schlitten, auf welchem Sie auf der fast 3 Kilometer langen Bahn hinabfahren und einen Höhenunterschied von ungefähr 350 m überwinden. Den Schlitten geben Sie am Ziel wieder ab, wobei es Ihnen überlassen bleibt, mit dem Bus auf den Marktplatz zurückzukehren oder das Erlebnis an der Fahrt mit einem kurzen Spaziergang entlang der Elbe zurück ins Zentrum abzurunden. Falls Sie die Bahn noch einmal absolvieren wollen, können Sie am Ziel auf den nächsten Bus warten, der wieder zum Start fährt.

Reise anfragen

Nutzen Sie bequem unser Anfrageformular.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

Logo Teich-Touristik

Kontakt zu uns

Görlitzer Str. 10
02906 Niesky
+49 (0) 3588 / 20 16 93
+49 (0) 3588 / 20 02 45

+49 (0) 151 / 25 35 44 55
(bei wichtigen Fragen außerhalb der Geschäftszeiten)

info@teich-touristik.de