Titelbild Reiseziel: Zitronenfest in Frankreich

Zitronenfest in Frankreich

Bonjour in Menton - Zitronenfest

Foto Reiseziel Zitronenfest in Frankreich

Frühling am Meer erleben

Herzlich Willkommen an der Côte d'Azur - Das Spektakel, das die Stadt Jahr für Jahr in leuchtendes Gelb und knalliges Orange taucht, zieht etwa 240.000 Besucher an. Drei Wochen lang werden die Zitrusfrüchte mit Veranstaltungen, Paraden und Shows ausgiebig gefeiert - und ganze 145 Tonnen echter Früchte werden dafür zu aufwändigen Skulpturen arrangiert, die schon einmal bis zu 10 Meter hoch werden können! Ein Highlight im Ver-anstaltungsprogramm der Côte d'Azur, das man nicht verpassen sollte!
1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Tirol

2. Tag: Ankunft an der Riviera
Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise an die italienische Riviera fort. Schnuppern Sie an der Promenade erste Meeresluft und genießen Sie das milde Klima für diese Jahreszeit.
Abendessen im Hotel.

3. Tag: Zitronenfest in Menton
Gut gefrühstückt werden Sie mit der heutigen Reiseleitung nach Menton fahren. Nach einem Stadtrundgang können Sie den Garten von Biovès besichtigen (Eintritt ca. 13 €). Es handelt sich um den schönsten Garten der Stadt, in dem Kunstwerke aus Zitronen und Orangen zu den unterschied-lichsten Themen zu bewundern sind. Ferner erwartet Sie eine Vielfalt an Brunnen, Blumen und kunstvollen Statuen. Genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf die Berge im Hinterland. Nach der Mittagspause sehen Sie dem Umzug mit Blumen und Obst dekorierten Festwagen in der Stadt Menton zu. Abendessen im Hotel an der italienischen Riviera.

4. Tag: Verträumtes Bergdorf Èze - Fürstentum Monaco
Fahrt mit Ihrer örtlichen Reiseleitung in das sanfthügelige Hinterland der Côte d’Azur. Hoch über dem Meer erhebt sich in einzigartig schöner Lage das romantische Bergdorf Èze mit histori-schen Wehrgängen, Toren, engen Treppen und Gässchen. Sie genießen einen herrlichen Ausblick auf die Berge und das Meer! Weiter geht es nach Monaco, berühmt durch den Fürstenpalast und den Jachthafen. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Sanremo – Dolceacqua
Nach dem Frühstück fahren Sie zu-nächst nach Sanremo. Bei einer Stadtführung durch die Altstadt von San Remo sehen Sie u.a. die Kathe-drale. Anschließend geht es durch Oli-venhaine und Weinberge in das ligurische Hinterland nach Dolceaqua, ein hübsches mittelalterliches Dorf. Hier haben Sie das Gefühl, als wäre die Zeit stehen geblieben. Wir laden zur Weinprobe mit Imbiss ein. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie den freien Tag an der italienischen Riviera.

7. Tag : Ciao Italia - Fahrt zur
Zwischenübernachtung
Nach dem Frühstück geht die Fahrt mit vielen Erinnerungen und neuen Eindrücken im Gepäck zur Zwischenübernachtung über den Brenner in den Raum Tirol.

8. Tag Heimreise




Reise anfragen

Nutzen Sie bequem unser Anfrageformular.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

Logo Teich-Touristik

Kontakt zu uns

Görlitzer Str. 10
02906 Niesky
+49 (0) 3588 / 20 16 93
+49 (0) 3588 / 20 02 45

+49 (0) 151 / 25 35 44 55
(bei wichtigen Fragen außerhalb der Geschäftszeiten)

info@teich-touristik.de