Titelbild Reiseziel: romantisches Kulturgut Brandenburg

romantisches Kulturgut Brandenburg

Mecklenburgische Seen

Foto Reiseziel romantisches Kulturgut Brandenburg

Idylle und Natur pur durchzogen von Seenlandschaften

Dieser Teil Mecklenburgs findet in keinem anderen Gebiet Deutschlands seinesgleichen. Große und kleine Seen umgeben von Wiesen und Feldern, saftigen Weiden und ausgedehnten Wäldern. Und ganz nebenbei verfügt das Land mit seinen zahlreichen Schlössern über ein erhebliches Kulturgut.

1. Tag: Anreise
Anreise an die Mecklenburgische Seenplatte. Nach Ihrer Ankunft werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung zu einem kurzen Altstadtrundgang im Luftkurort Plau am See erwartet, dem sich dann noch eine gemütliche Schifffahrt mit Kaffeegedeck anschließt. Genießen Sie die unvergesslichen Impressionen der Mecklenburger Seenplatte. Am Nachmittag werden Sie in Ihrem Hotel mit einem Begrüßungsschnaps erwartet. Nach dem Zimmerbezug nehmen Sie gemeinsam das Abendessen ein. Übernachtung.

2. Tag: Mecklenburgische Seenplatte
Begleitet von einem fachkundigen Reiseleiter erleben Sie heute bei einer Rundfahrt die ganze Schönheit der Mecklenburgischen Seenplatte. Idyllische Seenlandschaft, Alleenstraßen, sanfte Hügel, unendlich weite Felder und urige Dörfer machen das größte zusammenhängende Seengebiet Mit-teleuropas aus. Ein naturnahes Paradies, ursprünglich, vielfältig und durch Geschichte geprägt, wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Am Abend kehren Sie zurück in Ihr Hotel und nehmen gemeinsam das Abendessen ein.

3. Tag: Schwerin
Nach dem Frühstück begeben Sie sich heute auf einen Ausflug in die Landes-hauptstadt Schwerin. Zunächst steht eine ausgiebige Stadtbesichtigung auf dem Programm. Mit fachkundiger Reiseleitung entdecken Sie die Stadt zu Fuß und bei einer Rundfahrt vom eigenen Bus aus. Im Anschluss an die Fahrt unternehmen Sie gemeinsam mit dem Stadtführer einen Rundgang um das Schweriner Schloss. Der Abstecher in den barocken Schlossgarten wird Sie begeistern. Danach haben Sie noch genügend Zeit das Schweriner Schloss zu besichtigen (fakultativ). Der Nachmittag steht Ihnen für einen gemüt-lichen Stadtbummel zur freien Verfügung bevor es wieder zurück in Ihr Hotel an die Mecklenburgische Seenplatte geht. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Heimreise nach dem Frühstück
 




Reise anfragen

Nutzen Sie bequem unser Anfrageformular.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

Logo Teich-Touristik

Kontakt zu uns

Görlitzer Str. 10
02906 Niesky
+49 (0) 3588 / 20 16 93
+49 (0) 3588 / 20 02 45

+49 (0) 151 / 25 35 44 55
(bei wichtigen Fragen außerhalb der Geschäftszeiten)

info@teich-touristik.de