Titelbild Reiseziel: Highlights Niedersachsens

Highlights Niedersachsens

Lüneburger Heide

Foto Reiseziel Highlights Niedersachsens

Heidepracht und Herrenhäuser

Freuen Sie sich auf die Highlights Niedersachsens: die schöne Heidelandschaft, die Rattenfängerstadt Hameln, die alte Herzogstadt Celle mit ihren vielen Fachwerkgebäuden, das Steinhuder Meer und natürlich die bekann-ten Herrenhäuser Gärten in Hannover.
1.Tag: Anreise über Hildesheim - Hameln – Lüneburger Heide
Wir begrüßen Sie zur Stadtführung durch die „Rattenfängerstadt“ Hameln. Das Stadtzentrum mit seinen reich verzierten, farbenprächtigen Häusern wirkt wie ein großes Freilichtmuseum. Das typische Kennzeichen des Weserrenaissance-Stils sind die reichen Giebelverzierungen mit Diamantsteinen, Voluten, Wappen, Inschriften und Schmucksteinen. Lassen Sie sich von der Rattenfängersage verzaubern. Hotelanreise in die Lüneburger Heide. Abendessen im Hotel.
2.Tag: Hannover - Steinhuder Meer
Nach dem Frühstück Fahrt in die Lan-deshauptstadt Hannover mit Besichtigung der königlichen Herrenhäuser Gärten. Die über 300jährigen königlichen Barockgärten gelten als Garten-denkmal von internationalem Rang und bieten herrliche Möglichkeiten für einen Spaziergang in den wunderschönen, von Graften eingefassten
Parkanlagen. Anschließend Fahrt zum größten Flachsee Norddeutschlands, dem Steinhuder Meer. Schiffsrundfahrt über den See. Anschließend besuchen Sie noch eine der Aalräuchereien. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
3.Tag: Celle - Lüneburger Heide
Vormittags Fahrt nach Celle. Stadtführung mit der Marktfrau, für´ nen Appel und `en Ei. Die über 700-jährige Re-sidenz- und Fachwerkstadt Celle verzaubert mit ihrer historischen Altstadt und den malerisch, prächtig ge-schmückten Häusern und lädt zu einer ganz besonderen Stadtbesichtigung ein. Jeder Gast erhält einen Apfel und ein Ei. Individuelle Mittagspause. Anschließend Rundfahrt durch die Heide mit Besuch des Heidegartens in Schneverdingen. Heidewanderung und Kutschfahrt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen als Buffet.
4.Tag: Goslar/Harz - Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen in Richtung des sagenumwobenen Harz. Anreise nach Goslar und Stadtführung mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus der über 1000-jährigen Geschichte der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt, die auch als "nordisches Rom“ oder "Schatzkammer der Deutschen Kaiser“ bekannt ist. Das schöne Ensemble von Fachwerk- und Steinhäuser, die überwiegend intakte
mittelalterliche Stadtbefestigung sowie zahlreiche Spitäler und Kirchen runden diese tolle Niedersachsen-Tour ab. Individuelle Mittagspause und Rückreise.




Reise anfragen

Nutzen Sie bequem unser Anfrageformular.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

Logo Teich-Touristik

Kontakt zu uns

Görlitzer Str. 10
02906 Niesky
+49 (0) 3588 / 20 16 93
+49 (0) 3588 / 20 02 45

+49 (0) 151 / 25 35 44 55
(bei wichtigen Fragen außerhalb der Geschäftszeiten)

info@teich-touristik.de