Titelbild Reiseziel: Wildromantische Weinberge

Wildromantische Weinberge

Zu Gast an Rhein & Mosel

Foto Reiseziel Wildromantische Weinberge

Das liebliche Moseltal oder der wildromantische Rhein erleben Sie ein wundervollen Urlaub.

Alles was Rhein und Mosel so unverwechselbar und einzigartig macht, lernen Sie bei dieser Reise kennen. Historische Städte und herrliche Landschaften, die zum UNESCO-Kultur-Welterbe erhoben wurden. Malerische Dörfer und steile Weinberge, die den Moselwein in der ganzen Welt berühmt gemacht haben.

1.Tag: Anreise über Eisenach, Gießen nach Cochem
2.Tag: Cochem und Moselwein
Nach einem guten Frühstück besuchen Sie die Moselorte Cochem und Beilstein. Als wäre die Zeit stehen geblieben, präsentieren sich die Städtchen im historischen Gewand. Wer Lust hat, kann in Cochem die Reichsburg auf eigene Faust erkunden. Am Nachmittag heißt es dann „Leinen los“. Sie starten zu einer einstündigen Schifffahrt auf der Mosel. Was wäre ein Aufenthalt an der Mosel ohne eine zünftige Weinprobe? Mit Witz und Humor weiht Sie ein Winzer in die Geheimnisse des Weinbaus an der Mosel ein.
3. Tag: Antikes Trier
Heute unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit. Trier ist die älteste Stadt Deutschlands mit vielen imposanten Bauwerken aus der Antike, wie Porta Nigra, Basilika und die Kaiserthermen. Bei einer Führung durch die Stadt wird die Welt der Römer wieder lebendig. Anschließend fahren Sie durch eine schier endlos scheinende Weinlandschaft nach Bernkastel, einem malerischen Ort. Den herrlichen Marktplatz mit seinen bunten Fachwerkhäusern muss man einfach gesehen haben.

4. Tag: Romantischer Rhein
Zuerst besuchen Sie heute die Stadt Koblenz. Majestätisch thronen über dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel das mächtige Kaiser-Wilhelm-Denkmal und die preußische Großfestung Ehrenbreitstein. An vielen schönen Rhein-orten vorbei, fahren Sie zum Loreley-Felsen, dem Inbegriff aller Rhein-Romantik. Im weinseligen Städtchen Rüdesheim begrüßt Sie die weltberühmte Drosselgasse mit ihren gemüt-lichen Lokalen. Wer es lieber etwas ruhiger mag, besucht eines der interessanten Museen oder unternimmt eine Fahrt mit dem Sessellift zum Niederwald-Denkmal.
5. Tag: Heimreise durch das Lahntal

Hotel Traube in Löf
Urlaub von seiner schönsten Seite …
Ein stimmungsvoller Blick auf die Mosel, gemütliche Zimmer- und Gastro-Atmosphäre sowie eine gute Küche bilden die besondere Moselromantik in der Traube. Im idyllischen Weinort Löf befindet sich das traditionelle Hotel seit 1852 in einer der schönsten Urlaubsregionen in Deutschland.
 




Reise anfragen

Nutzen Sie bequem unser Anfrageformular.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

Logo Teich-Touristik

Kontakt zu uns

Görlitzer Str. 10
02906 Niesky
+49 (0) 3588 / 20 16 93
+49 (0) 3588 / 20 02 45

+49 (0) 151 / 25 35 44 55
(bei wichtigen Fragen außerhalb der Geschäftszeiten)

info@teich-touristik.de