Titelbild Reiseziel: 30 Jahre Reisebüro Teich-Touristik

30 Jahre Reisebüro Teich-Touristik

Schlossromantik auf Schloss Krangen

Foto Reiseziel 30 Jahre Reisebüro Teich-Touristik

Feiern Sie mit uns das Jubiläum

FEIERN SIE MIT UNS 30 JAHRE
                                    REISEBÜRO TEICH!
Das Podewils Krag Schlosshotel begrüßt Sie im Rittergut inmitten eines 2,6 ha großen, grünen historischen Parks in Hinterpommern.  Früher war das Schloss für seine fantastischen Bälle in seinen opulent dekorierten Sälen, sowie seine Gastfreundschaft dank der Ritterfamilie Podewils bekannt. Tauchen Sie ein in das Flair des 15. Jahrhunderts und fühlen nach wie das Leben damals war. Gesunde und köstliche Speisen, stilvolle Zimmer mit modernen Interieur und Komfort und ein weitläufiger Park warten auf Sie. Besuchen Sie mit uns eine Bernsteinschleiferei, Danzig, Kolberg und vieles mehr, was die Schönheit Hinterpommerns zu bieten hat.
1.Tag: Anreise
Begrüßung im Bus durch die Chefin des Unternehmens mit einem Willkommensgetränk. Ankunft im Schlosshotel Podewils, dem größten Ritterschloss Hinterpommerns. Abendessen im Schlossrestaurant.
2.Tag: Ostsee und Wüste
Mit unserem Reiseleiter fahren Sie zunächst zum kleinen Dörfchen Schwo-low, die Fachwerk-Hauptstadt Pommerns. Danach bringt Sie unser Bus an die Ostsee nach Leba. Bekannt ist dieser Ort durch den deutschen Expressionisten Max Pechstein. Durch ihn wurde Leba ein Malerdorf. Vor allem die bis zu 42 m hohen Wanderdünen werden Sie beeindrucken. Ein kurzer Besuch der Han-sestadt Stolp rundet diesen Tag ab. Nach dem Abendessen sehen Sie den Schlossfilm von früher und heute.3. Tag:  Wir fahren durch die Kaschubische Schweiz nach Danzig. Eine der schönsten Städte Polens. Der Stadtführer zeigt Ihnen die Langgasse mit beeindruckenden wunderschönen Fassaden, führt Sie zum langen Markt und Neptunbrunnen wo sich prachtvoll das Altstädtische Rathaus erhebt. Zurück in unserem Schlosshotel laden wir Sie anlässlich unsere 30 Jahre Teich- Touristik zum Rittermahl in den Schlosskeller ein. Verbringen Sie mit uns einen tollen Jubiläumsabend in gemütlicher Atmosphäre.
4. Tag: Ausflug an die Bernsteinküste
Raue Riffe, endlose Sandstrände und im Hinterland eine Vielzahl von Seen, Wäldern und Feldern, sowie  alte pommerische Städte. Wir zeigen es Ihnen an diesem Tag. Kolberg wirbt damit die sonnenreichste „Stadt des Nordens“ zu sein. Flanieren Sie mit unserem Reiseleiter entlang der renovierten Villen in Bäderarchitektur. In Funkenhagen kann man mit 50,2 m den zweithöchsten Leuchtturm Polens besteigen. Hier haben wir die Möglichkeit (wetterbedingt) baden zu gehen. In Groß Möllen auf dessen Fischmarkt werden Sie den Angeboten nicht wiederstehen können. Krönung des Tages ist ein Grillabend am Hotelseeufer.
5. Tag: Auch am letzten Tag der Heimreise zeigen wir Ihnen die Schönheiten Pommerns. Durch die Dramburgische Schweiz mit unzähligen Seen über Tempelburg, Landsberg und Grünberg erreichen wir die Heimat. Eine Fahrt der Superlative geht zu Ende.




Reise anfragen

Nutzen Sie bequem unser Anfrageformular.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

Logo Teich-Touristik

Kontakt zu uns

Görlitzer Str. 10
02906 Niesky
+49 (0) 3588 / 20 16 93
+49 (0) 3588 / 20 02 45

+49 (0) 151 / 25 35 44 55
(bei wichtigen Fragen außerhalb der Geschäftszeiten)

info@teich-touristik.de